Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Resultate
 

Winterschiessen 2019

 

Trotz winterlichen Bedingungen hohe Resultate

Marianne Saxer (SG Oftringen-Küngoldingen) und Anton Marti (Matchschützenvereinigung Zofingen MSV) siegten beim traditionellen Winterschiessen.

w. Das traditionelle Winterschiessen verdiente wieder einmal seinen Namen. Tiefe Temperaturen führten zu kalten Finger und hellte der gefallene Schnee die Trefferscheiben massiv auf. Auf der Schiessanlage „Spiegelberg“ traten zur Saisoneröffnung 32 Schützinnen und Schützen aus den zwei Vereinen Matchschützenvereinigung Zofingen MSV und SG Oftringen-Küngoldingen an. Organisiert wurde der Anlass durch die SG Oftringen-Küngoldingen.

Schützinnen dominierten

Die Kategorie „Standardgewehr“ wurde von zwei Schützinnen dominiert. Marianne Saxer (SG Oftringen-Küngoldingen) und Barbara Eichenberger (Matchschützenvereinigung Zofingen MSV) schossen beide 77 Punkte. In der Kategorie Ordonnanzwaffen siegte Anton Marti (MSV) mit 71 Treffern dank bestem Tiefschuss vor Daniel Wyss auch mit 71 Punkten.

Auszug aus Einzelrangliste Standardgewehr: 1. Marianne Saxer, 77 Punkte, SG Oftringen-Küngoldingen, 2. Barbara Eichenberger, 77, MSV, 3. Hansruedi Marti, 76, MSV, 4. Willi Sommer, 74, SG Oftringen-Küngoldingen, 5. Heinz Sollberger, 74, 6. Rudolf Sollberger, 74, beide SG Oftringen-Küngoldingen, 7. Werner Ruf, 72, SG Oftringen-Küngoldingen.

Auszug aus Einzelrangliste Ordonnanzwaffen: 1. Anton Marti, 71 Punkte, MSV, 2. Daniel Wyss, 71, SG Oftringen-Küngoldingen, 3. Robert Wälchli, 71, MSV, 4. Ernst Handschin, 71, SG Oftringen-Küngoldingen, 5. René Wullschleger, 70, 6. Hans Pauli, 70, beide SG Oftringen-Küngoldingen.